Der Hintergrund

Bereits seit mehreren Jahren existiert die Vinothek erfolgreich im St. Johann in Basel und geniesst einen exzellenten Ruf bei Weinkennern in der Region. Den drei Inhabern gelingt es immer wieder, Weine mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

In den stilvollen Räumen der Vinothek, die auch für Anlässe gemietet werden können, finden über das ganze Jahr verteilt Degustationen und Events zu Weinthemen statt.

Die Herausforderung

Das Nobilvino-Team trat an uns heran, da die bisherige Website den Ansprüchen nicht mehr genügte. Insbesondere sollte ein Online-Shop das Herzstück der neuen Website werden. Die mit einem Web-Baukastensystem erstellte Online-Präsenz wäre zwar mit einem Shop erweiterbar gewesen, die Komplexität und Ansprüche des Weinhandels verunmöglichten aber eine solche Lösung. Zudem sollten mit einem Online-Shop neue Kundenkreise erschlossen werden, insbesondere auch ausserhalb der Nordwestschweiz.

Das Nobilvino-Team trat an uns heran, da die bisherige Website den Ansprüchen nicht mehr genügte. Insbesondere sollte ein Online-Shop das Herzstück der neuen Website werden. Die mit einem Web-Baukastensystem erstellte Online-Präsenz wäre zwar mit einem Shop erweiterbar gewesen, die Komplexität und Ansprüche des Weinhandels verunmöglichten aber eine solche Lösung. Zudem sollten mit einem Online-Shop neue Kundenkreise erschlossen werden, insbesondere auch ausserhalb der Nordwestschweiz.

Die Lösung

In Zusammenarbeit mit WJP wurde die responsive Gestaltung für die E-Commerce Website erarbeitet. Bei der Realisation wurde besonders auf die Benutzerfreundlichkeit, dazu wurden eine übersichtliche Shopnavigation nach Ländern und Regionen sowie umfangreiche Filterfunktionen implementiert, geachtet. Auch an das Anliegen der digitalen Sortiments- und Preisliste dachten unsere Programmierer, indem bei jedem Artikel automatisch eine PDF-Datei mit allen relevanten Informationen zum entsprechenden Wein generiert wird.

Mit dieser Lösung können Kunden wie auch Nobilvino Sortimentslisten nach Regionen. Ländern, Weintypen etc. individuell zusammenstellen. Im Gegensatz zum gedruckten Katalog der Vergangenheit sind diese Listen jederzeit aktuell.

Für die Umsetzung der Website entschied sich das Webtimal Team für die bewährte Lösung von WordPress mit WooCommerce. Die Shop- und Bestellverwaltung erfolgt bequem im Backend. In den Shop wurde ein System zur Berechnung der Mengenrabatte und Versandkosten integriert. Durch das Hinzufügen der Kreditkartenbezahlung via Concardis können Kunden ihre Weinbestellung direkt online bezahlen.

Das Resultat

Mit dem Launch der Website erfolgten erste Bestellungen aus Zürich, dem Tessin, der Westschweiz und weiteren Regionen, mit denen erfreulicherweise das wichtige Ziel der neuen Kundenkreise ausserhalb der Nordwestschweiz, erreicht werden konnte. Seitdem die neue Website online ist, wird auf den Versand der gedruckten Sortimentsliste verzichtet.

Mittels Suchmaschinenoptimierung konnten wichtige Weine auf die erste Position bei Google gebracht werden, viele weitere Weine verbesserten ihre Position massiv.

keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up

Mehr darüber erfahren?

Wir sind für Sie da. Gerne besprechen wir Ihre Online-Shop Idee oder Projekt. Wir antworten innerhalb von 24 Stunden und meist viel schneller.


Kontaktieren Sie uns